Am Sonntag hieß der verdiente Sieger des ISV D1-Junioren-Hallenturniers Vorwärts Wettringen. Sie konnten sich im Finale knapp mit 2:1 gegen den 1. FCR 09 Bramsche durchsetzen. Beide Mannschaften spielten ein hervorragendes Turnier und überstanden die Gruppenphase ungeschlagen. Im ersten Halbfinale setzte sich Wettringen gegen Spelle-Venhaus mit 2:0 und Bramsche gegen FC Eintracht Rheine mit 3:1 durch.

Das Siegerteam: Vorwärts Wettringen D1

Unsere D2 hat am Samstag beim Turnier in Ladbergen ihren 2.Turniersieg durch eine geschlossene und spielerisch sehr gute Leistung erzielt. Die Vorrunde wurde mit 3 Siegen und ohne Gegentor beendet. Dabei wurde der höchste Sieg im Turnier aller Mannschaften gegen die D2 aus Lotte mit 5:0 erspielt. Im Halbfinale wurde anschliessend DJK Greven 3:0 geschlagen. Im Finale wartete das Teams aus Lengerich. Nach einer kurzen Schrecksekunde zu Beginn, gaben die Jungs nochmal richtig Gas und gewannen das Finale verdient mit 5:1. Insgesamt erzielte das Team 19 Tore und kassierte nur eins.

Folgende Kinder haben gespielt: Anthony, Erik, Ole, Paul, Nikolai, Joschi und Stephan.

 

anhang1 12

In der Vorrunde des D2-Turniers setzte sich die D2 der ISV

gegen Pr.Lengerich D2, SW Esch D2, Dreierwalde und des JSG

Halverde/Voltlage mit 3 Siegen und einem Unentschieden als

Gruppenerster durch.

Im Finale um Platz 1 trafen die ISVer dann auf den Tus Recke D2,

den Ersten der Gruppe A.

Im Endspiel zeigten die Jungs der ISV nochmals vollen Einsatz und

gewannen nach einem 10-Minütigen Fight verdient mit 2:0.

Ergebnisse der Vorrunde:

Pr-Lengerich D2 – ISV D2 0:3

ISV D2 – Dreierwalde 6:0

SW Esch D2- ISV D2 0:0

ISV D2 – JSG Halverde/Voltlage 2:0

Die Mannschaft möchte sich auf diesem Wege auch nochmals bei

Herrn Stephan Fleege von der LVM für die neuen Trainingspullover

bedanken.

 

Nachdem unsere D1 am Donnerstag das Halbfinale im Kreispokal gegen Eintracht Mettingen trotz spielerischer Überlegenheit noch unglücklich mit 0:1 verloren hat, belohnte sie sich heute für eine vorbildliche Leistung.

Das Spiel wurde mit 2:0 gewonnen.

Die zahlreichen Ibbenbürener Zuschauer waren von dem tollen Spiel unserer Mannschaft völlig fasziniert. So brandete nach dem Schlusspfiff des Unparteiischen ein Jubel durch das Stadion, der in dieser Intensität selten im Sportzentrum zu hören ist.

Dank einer fantastischen ersten Halbzeit konnte die D1 am Samstag im Heimspiel gegen den VFL Senden den ersten Dreier einfahren. 5:0 lautete sowohl das Halbzeit- als auch das Endergebnis. Die Zuschauer sahen in den ersten 30 Minuten eine hochmotivierte, spielfreudige ISV-Truppe, die viele schöne Kombinationen zeigte und tolle Tore schoss.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

DSCN2388
IMG_0749_300x200
IMG_1057 300x200
IMG_1113 300x200
IMG_86351_300x200
IMG_97741_300x200
IMG_5877_300x200
IMG_0264_300x200
FB_Jugend_300x200_046
IMG_9775_300x200
IMG_1078 300x200
IMG_0746_300x200
DSCN1270 300x200
IMG_0743_300x200
IMG_4972 300 x 200
IMG_7420_300x200
IMG_5884_300x200
160221_B1_300x200
IMG_5878_300x200
FB_Jugend_300x200_045
Frauen_Mdels_300 x 200
141003 ISV Maedels 300 x 200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_8235_300x200
FB_Jugend_300x200_044
IMG_88691_300x200
IMG_5991_300x200
IMG_8621_300x200
IMG_5812_300x200
IMG_8649 300 x 200
FB_Jugend_300x200_041
160220_C1_300x200
IMG_3788_300x200
FB_Jugend_300x200_052
FB_Jugend_300x200_043
IMG_6029_300x200
IMG_8221_300x200
IMG_1134 300x200
IMG_6011_300x200
Saisoneroeffnung 300x200
IMG_7175_300x200
IMG_1071 300x200
160220_C2_300x200
IMG_0252_300x200
FB_Jugend_300x200_051
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   

Anmeldung  

   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.