Es fing schlecht für uns an. In den ersten Minuten haben wir Dardan durch einen Zusammenprall mit einem Arminiaspieler verloren. Aber in der 7min gingen wir durch ein Eigentor mit 1:0 in Führung. Es war ein offener Schlagabtausch. Alle haben gekämpft.Wir nahmen das 1:0 mit in die Halbzeit.

Es passte alles: Wetter schön, Stadion top Zustand,fast alle Leute an Bord. So fingen wir an. Mettingen machte es uns nicht leicht. Sie wollten schließlich die bittere Hinrunden-Niederlage wieder gut machen. Wir kamen mit dem Gegner auch zuerst nicht zurecht.So kam es schließlich in der 27min zum Führungstreffer der Mettinger. Natürlich kämpften wir weiter,und hatten unsere Chancen. So ging es in die Pause.

Heute war ein Pflichtsieg angesagt. Bei schönem Frühlingswetter fuhren wir nach Schale. Schon in der 6min machte Dardan das 1:0. Wir haben von Anfang an Druck gemacht, und ließen den Gegner nicht in unsere Hälfte. In der 25min sogar ein Eigentor durch einen überforderten Abwehrspieler zum 2:0. Eine Minute später das 3:0 durch Adrian. Kurz vor der Pause ein Doppelpack durch Özcan zum 4:0+5:0.

 

In der zweiten Hälfte ging es so weiter. 36min Tor durch Joel. 47min Tor durch Jannis. Dann noch ein Traumtor aus ca. 20m durch Dardan in der 49min zum 8:0. Schale kam
danach doch noch einmal vor unser Tor, und schoss mit einem sehenswerten Treffer das 8:1 in der 50min. Aber die Antwort kam direkt durch Lucas in der 63min zum 9:1, und in der 65min durch unseren Abwehrchef Tim noch das 10:1.

Wieder eine tolle Leistung, aber der Gegner hat es uns auch leicht gemacht. Einen Dank noch an unseren D1-Torwart Sebastian, der mit einer sehr guten Leistung ausgeholfen hat.

Es spielten: Sebastian, Tim(1), Jannis(1), Adrian(1), Luca, Lucas(1),
Dardan(2), Özcan(2), Harun, Üveys, Ali, Fisnik, Karol, Joel(1).

Mit Steinbeck kam ein unangenehmer Gegner. Das wussten wir aus dem Hinspiel. Am Anfang lief es auch noch nicht richtig rund. Aber in der 13min erlöste uns Adrian T. mit dem 1:0. Danach stockte wieder unser Spiel,aber Karol machte in der 25min das 2:0. Jetzt hatten wir das Spiel im Griff.Kurz vor der Pause noch das 3:0,wieder durch Adrian T.

Nach der wahrscheinlichen Vorentscheidung im Meisterschaftskampf durch die 0:1-Niederlage vor vier Wochen in Mettingen konnte die ISV-C1 in den drei Wochen danach 9 Punkte einfahren und liegt punktgleich mit Preußen Lengerich auf Tabellenplatz 2 der Kreisliga A. Zwei 8:1-Kantersiegen gegen Teuto Riesenbeck und bei Falke Saerbeck folgte am Samstagmittag ein 3:1-Auswärtserfolg im Derby bei Cheruskia Laggenbeck.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

IMG_8235_300x200
IMG_8649 300 x 200
IMG_5877_300x200
IMG_0746_300x200
IMG_6011_300x200
FB_Jugend_300x200_041
IMG_0252_300x200
IMG_97741_300x200
IMG_8221_300x200
FB_Jugend_300x200_051
IMG_6029_300x200
IMG_1134 300x200
160220_C1_300x200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_1071 300x200
FB_Jugend_300x200_045
IMG_7420_300x200
IMG_1113 300x200
FB_Jugend_300x200_046
IMG_3788_300x200
IMG_4972 300 x 200
IMG_86351_300x200
FB_Jugend_300x200_044
Frauen_Mdels_300 x 200
IMG_0743_300x200
IMG_9775_300x200
FB_Jugend_300x200_043
160220_C2_300x200
IMG_5878_300x200
DSCN2388
Saisoneroeffnung 300x200
IMG_1057 300x200
160221_B1_300x200
IMG_0749_300x200
DSCN1270 300x200
IMG_7175_300x200
IMG_5884_300x200
IMG_5991_300x200
IMG_1078 300x200
IMG_0264_300x200
IMG_8621_300x200
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_88691_300x200
FB_Jugend_300x200_052
IMG_5812_300x200
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   

Anmeldung  

   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.