Ibbenbürener SV - Union Lüdinghausen 6:1

Der ISV-Nachwuchs hatte mit den noch sieglosen Gästen aus Lüdinghausen keine große Mühe und zeigte spielerisch eine ordentliche Leistung. Die ISV fühlte sich nach der 1:0-Führung durch Leon Damer in der 13. Minute schon zu sicher und bekam mit dem Ausgleich (33.) die Quittung. In einer forschen Phase nach dem Wechsel brachte Florian Krasniqi die Hausherren nach einer Ecke in der 52. Minute erneut in Führung. Mit dem 3:1 in der 57. Minute durch Lennard Bladt nach einer feinen Einzelleistung war der Lüdinghausener Widerstand gebrochen. Für die weiteren Treffer zum 6:1 Endstand sorgten Krasniqi (65., 70.) und Damer (73.) nach gelungenen Kombinationen.

 

 

(Quelle: ivz-aktuell.de 01.10.2018)

Vorwärts Wettringen - Ibbenbürener SV 0:0

Der ISV-Nachwuchs zeigte sich gegenüber den ersten beiden Spielen fußballerisch stark verbessert und wirkte wesentlich ballsicherer. Dennoch fehlte im Angriff noch die Durchschlagskraft. In einem ausgeglichenen Spiel waren Torchancen auf beiden Seiten nur Mangelware. In der 10. Minute musste ISV-Torhüter Eric Neufeld sein ganzes Können aufbieten. Die besseren Torchancen hatte aber die ISV durch Florian Krasniqi (21.) und Johannes Weweler (26.). Nach der Pause änderte sich das Chancenverhältnis. Dabei parierte ISV-Schlussmann Neufeld in der 50. und 65. Minute glänzend. Die beste ISV-Chance hatte Mats Benninghaus in der 70. Minute. Am Ende war die Punkteteilung gerecht.

 

 

(Quelle: ivz-aktuell.de 24.09.2018)

Die B1 der Isv war chancenlos beim ersten Spiel in Olfen.

Ibbenbürener SV - Borussia Emsdetten 1:0

Der ISV-Nachwuchs wirkte vor der Pause verunsichert und kam fast überhaupt nicht zum Abschluss. Aber auch die Emsstädter konnten aus der Überlegenheit keine Torchancen kreieren. Für die Wende sorgte die 1:0 Führung nach einer Ecke in der 52. Minute durch Florian Krasniqi. Die Gastgeber waren nun ballsicherer und zielstrebiger im Angriff. In der 65. Minute hatte Mahsun Aktürk Pech mit einem Lattenknaller. In den Schlussminuten hatte die ISV richtig Glück, als die Emsdettener zwei hochkarätige Chancen (78., 80.) nicht verwerteten. Allerdings hatte Florian Schulte zwischenzeitlich nach einem Konter in der 79. Minute die Riesenchance zur 2:0-Führung.

 

(Quelle: ivz-aktuell.de 17.09.2018)

Ibbenbürener SV - SC Münster 08 2:3

In den Bezirksligen der Nachwuchsfußballer rutsche die B-Junioren der Ibbenbürener SV nach der Niederlage am Wochenende noch weiter in den Abstiegsstrudel.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

IMG_1057 300x200
IMG_8221_300x200
IMG_3788_300x200
IMG_5812_300x200
IMG_97741_300x200
160221_B1_300x200
160220_C1_300x200
IMG_7420_300x200
IMG_1134 300x200
FB_Jugend_300x200_051
IMG_8649 300 x 200
Frauen_Mdels_300 x 200
Saisoneroeffnung 300x200
IMG_1071 300x200
IMG_5884_300x200
FB_Jugend_300x200_052
FB_Jugend_300x200_046
IMG_5991_300x200
IMG_1113 300x200
IMG_4972 300 x 200
FB_Jugend_300x200_041
160220_C2_300x200
IMG_86351_300x200
IMG_0743_300x200
IMG_7175_300x200
IMG_0252_300x200
DSCN1270 300x200
IMG_6029_300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_0746_300x200
IMG_0264_300x200
IMG_9775_300x200
IMG_8235_300x200
IMG_5877_300x200
IMG_88691_300x200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_5878_300x200
FB_Jugend_300x200_044
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_6011_300x200
DSCN2388
IMG_0749_300x200
IMG_1078 300x200
IMG_8621_300x200
FB_Jugend_300x200_045
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   

Anmeldung  

   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.