Nachwuchsprobleme, Bündelung von Kräften und gemeinsames Interesse am Handballsport haben vor einigen Jahren den 1. HC Ibbenbüren und die Ibbenbürener Spielvereinigung dazu bewegt im Jugendbereich ein Spielgemeinschaft zu gründen.

Mittlerweile stellt diese JSG 19 Jugendmannschaften, die zum Teil in der höchsten Jugendliga spielen.

Die JSG Handball Ibbenbüren ist die stärkste Vertretung im Handballkreis. Allen Verantwortlichen wird damit jede Woche viel Mühe und Arbeit abverlangt.

Wer aber glaubt, die Trainer und Betreuer ruhen sich auf diesen Zahlen aus, der täuscht sich. Der logische Schritt war dann, Trainingsstützpunkt für die „Besten“ des Kreises zu werden.

Das ist nun geschehen. Ab sofort trainiert alle 14 Tage samstags die Kreisauswahl des männlichen Jahrgangs 2007 in Ibbenbüren.

20200129 auswahltraining

Wichtig war in diesem Zusammenhang auch die Rolle der Stadt, die Hallenzeiten zur Verfügung gestellt hat.Somit treffen sich die besten Spieler dieses Jahrganges aus dem Handballkreis Euregio Münsterland im Zwei-Wochen-Takt in Bockraden.

Mit an Bord sind die vier JSG-Akteure Nils Heitjan (Torwart), Jost Guhe (Rückraum-Allrounder), Lars Bogena (Rückraum links) und Linkshänder Oskar Landau (Rechtsaußen).

Trainiert werden die Jungs von zwei HCI-Urgesteinen Christian Guhe, seit nahezu 30 Jahren Trainer (aktuell der B-Jugend-Verbandsliga). Ein Mann mit viel Erfahrung und einem ausgeprägten Gespür, Spieler individuell zu fördern und perfekt in ein funktionierendes Team einzubinden.

Sein Partner ist Markus Wedderhoff. Er ist Inhaber der Trainer C-Lizenz und ebenso wie Christian, seit 30 Jahren als Trainer in allen Jugendklassen und im Damen-Bereich aktiv. Er lebt Trainingskonzepte und die Abwechslung in den Übungseinheiten.

Die Auswahl wird seit dem Sommer 2019 von beiden betreut. Das Auswahlprogramm ist in einen Zeitrahmen bis Sommer 2022 gesetzt. In dieser Zeit werden drei Sichtungsturniere stattfinden, in denen die einzelnen Spieler die Scouts der Westfalenauswahlen von ihrem Können überzeugen können. Das erste Turnier wird im März 2020 stattfinden.

Somit ist Ibbenbüren im Handball Jugendbereich nicht nur die stärkste Vertretung des Handballkreises Euregio Münsterland, sondern nun auch ein wichtiger Part in der Ausbildung der besten Spieler aller gemeldeten Vereine. Eine große und verantwortungsvolle Aufgabe für die die Ibbenbürener prädestiniert sind.

   
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
   
08-12-2019-MJD1_gegen_Bever-Ems
19-01-2020-MJD1_gegen_Emsdetten_Kopie
männl. A1-Jugend
Mannschaft_2019-20_C1
mB1_1920
männl. B1-Jugend
mB1_TW
männl. B2-Jugend
männl. C1-Jugend
mC1_Sieg
männl. C2-Jugend
mD1_1920
männl. D1-Jugend
männl. D2-Jugend
männl. D3-Jugend
männl. E1-Jugend
männl. E2-Jugend
Minis
weibl. A1-Jugend
weibl. B1-Jugend
weibl. B2-Jugend
weibl. C1-Jugend
weibl. C2-Jugend
weibl. C3-Jugend
weibl. D1-Jugend
weibl. D2-Jugend
weibl. E1-Jugend

 


   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf Instagram
ISV HAndball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   
   

Anmeldung  

   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.