Die Handball-Abteilung der Ibbenbürener SV verzichtet in der kommenden Saison auf den Startplatz in der Damen-Verbandsliga.

Das deutete sich schon seit einiger Zeit an und war endgültig schon Ende der vergangenen Woche aus Vereinskreisen zu hören.

Den Fakt bestätigte die ISV auch am Montag, eine ausführliche schriftliche Erklärung solle allerdings erst Mitte dieser Woche folgen, sagt Abteilungsleiterin Carola Reupert.

Auch wie es mit Trainer Timo Ortmeyer weitergeht, ist noch nicht bekannt.

Die 2. Mannschaft der ISV stieg vor zwei Jahren in die Verbandsliga auf, erreichte dort im ersten Jahr Platz 4 und in der abgelaufenen Spielzeit den 9. Tabellenplatz.

Auf Trainer- und Spielersuche ist auch die 1. Herren-Mannschaft der ISV nach dem neuerlichen Abstieg aus der Bezirks- in die Kreisliga.

Daniel Ahmann, der das Team im Februar als Coach übernommen hatte, hatte nur für die Bezirksliga zugesagt.

Quelle: IVZ-Aktuell vom 01.07.2019 16:48

 

   
1. Damen
2. Herren
2. Damen
3. Damen
1. Herren
1. Damen
   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf Instagram
ISV HAndball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   
   

Anmeldung  

   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.