Die Oberliga-Handballerinnen der ISV begeisterten ihren Trainer am Sonntagnachmittag bei ihrem Spiel in Recklinghausen:

„Die erste Halbzeit war überragend“, so Sascha Zaletel.

Mit 16:8 führten die Ibbenbürenerinnen bereits nach 30 Minuten.

Und sie ließen auch in der zweiten Halbzeit nicht nach.

„Das war wie Schach“, beschreibt Zaletel die Partie. „Recklinghausen hat alles versucht, aber auf jeden Zug haben unsere Mädels eine Antwort gehabt.“

Am Ende stand ein ungefährdeter 28:20-Erfolg der ISV, die damit in der Tabelle wieder auf den 2. Platz vorrückt, punktgleich mit dem neuen Spitzenreiter ASC Dortmund, dem sie in der Woche zuvor noch unglücklich in letzter Sekunde unterlegen waren.

Erneut war es die Defensive, die den Grundstein für den Erfolg legte.

„Wir haben wieder einmal überragend verteidigt“, sagt Zaletel. Lediglich acht Gegentreffer ließen die Ibbenbürenerinnen in den ersten 30 Minuten zu. „Das sagt alles“, so Zaletel.

Da auch die Leistungen im Angriff wieder stimmten, erarbeitete sich die ISV zwischenzeitlich einen Vorsprung von zehn Toren. Über 8:2 und 13:5 zog sie auf 16:6 davon.

Die Seiten wurden beim Spielstand von 16:8 für den Gast gewechselt.

Im zweiten Durchgang geriet dieser Vorsprung nie in Gefahr. Zwar kamen die Recklinghäuserinnen, die vor der Partie punktgleich mit der ISV waren, zwischenzeitlich ein wenig näher heran – „Zwischen der 35. und 45. Minute waren wir für eine kleine Phase unkonzentriert“, sagt Sascha Zaletel – weniger als fünf Tore betrug der ISV-Vorsprung aber zu keinem Zeitpunkt.

„Wir freuen uns, dass wir vorne dabei sind“, so der ISV-Trainer mit Blick auf die Tabelle.

Die Saison sei aber noch lang und es könne noch so manches passieren.

Ibbenbürener SV: Kösters – Dinkhoff (11), Ahaus (4), Beermann (3), Siemering (3/1), Neubauer (2), Reisbich (2), Beckonert (1), Weßling (1), Wöllmer (1), Brandt, Zaletel.

Quelle: IVZ-Aktuell vom 2.12.2018 19:06

   
1. Herren
2. Damen
3. Damen
1. Damen
2. Herren
1. Herren
   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf Instagram
ISV HAndball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   
   

Anmeldung  

   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.