Was für eine Dramatik, was für eine Spannung... und am Ende grenzenlose Freude bei den C–Jugend Handballern der JSG. In einem packendem Spitzenspiel gewannen sie knapp gegen TV Emsdetten.

Emsdetten ging von Beginn an mit großen Einsatz und Tempo zu Werke. Sie wollten sich für die hohe Hinspiel Niederlage revanchieren. Die JSG konnte gut gegen halten und so stand es nach 12 min 3:3. Hart umkämpft ging das Spiel weiter. Auf beiden Seiten ließ die Deckung nur wenig zu. Und wenn doch mal ein Angreifer von Emsdetten durch war parierte unser Torhüter Sven Brockmeyer glänzend.

 

Nach dem Wechsel gelang es der JSG sich mit 2 Toren abzusetzen. Die Spiel wurde immer ruppiger. Die Spieler aus Emsdetten verlangten unseren Spielern alles ab, gaben sich zu keinem Zeitpunkt geschlagen und glichen kurz vor Schluss aus. Die JSG war im Ballbesitz es waren noch vier Sekunden zu spielen, da verwandelte Cedric Guhe einen Freiwurf von 9m.

Unbeschreiblicher Jubel auf dem Spielfeld. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung die zum Sieg führte.

   
männl. A1-Jugend
männl. B1-Jugend
männl. B2-Jugend
männl. C1-Jugend
mC1_Sieg
männl. C2-Jugend
männl. D1-Jugend
männl. D2-Jugend
männl. D3-Jugend
männl. E1-Jugend
männl. E2-Jugend
Minis
weibl. A1-Jugend
weibl. B1-Jugend
weibl. B2-Jugend
weibl. C1-Jugend
weibl. C2-Jugend
weibl. C3-Jugend
weibl. D1-Jugend
weibl. D2-Jugend
weibl. E1-Jugend
männl. A1-Jugend

 


   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf Instagram
ISV HAndball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   
   

Anmeldung  

   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.