In einer sehr hitzigen und temporeichen Partie konnte unsere B1 am Mittwochabend einen extrem wichtigen 4:2-Auswärtserfolg beim TuS Altenberge landen. Die Gastgeber starteten aggressiv und bissig in die Partie und Keeper Eric Neufeld musste bereits in der 3. Minute eine gute Gelegenheit vereiteln. Danach fand die ISV besser in die Begegnung und stand bei einem Pfosten-Freistoß von Fynn Mewes in der 9. Spielminute dicht vor der Führung. Die fiel dann aber - zu diesem Zeitpunkt eher aus dem Nichts - auf der anderen Seite durch einen Distanzschuss (25.). Das ISV-Team blieb aber ruhig und kozentriert und belohnte sich nach einem schönen Angriff über die rechte Seite mit dem Ausgleichstreffer durch Fynn Büchter (31.) Und nur eine Minute später dann sogar die ISV-Führung: Nach einem super heraus gespielten Angriff vollendete der am heutigen Tage überragende Mahsun Aktürk zum 2:1 aus ISV-Sicht. Bei zwei weiteren Chancen vor der Pause wäre sogar noch eine höhere Führung möglich gewesen.

Nach dem Seitenwechsel kam erneut das Team des Gastgebers zunächst besser ins Spiel und kam durch einen tollen Distanzschuss in der 46. Minute zum Ausgleich. Nach einer kurzen "Wackelphase" fanden die ISV-Jungs dann wieder besser ins Spiel und profitierten letztendlich auch von der extrem rustikalen Spielweise des Gastgebers (4 gelbe Karten und drei Zeitstrafen!), die das ISV-Team immer wieder in Überzahlsituationen brachte. So fiel die erneute Führung für die ISV nach einem tollen Zuspiel von Fynn Mewes auf Mahsun Aktürk (68.) fast zwangsläufig. Bei weiteren Konterchancen wurde allerdings die endgültige Entscheidung verpasst, so dass Eric Neufeld durch einen Superreflex sechs Minuten vor dem Spielende die ISV-Führung rettete. Den "Deckel drauf" machte dann Fynn Mewes in der Schlussminute durch einen verwandelten Foulelfmeter.

Durch diesen Sieg konnten die ISV-Jungs den TuS Altenberge, der aktuell auf dem Relegationsrang liegt, auf sieben Punkte distanzieren. Die Chance, dem Abstand nach unten noch weiter auszubauen, ergibt sich bereits am Samstagmittag, wenn es um 11.45 Uhr beim TuS Hiltrup um drei weitere wichtige Punkte geht.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

IMG_8621_300x200
IMG_8649 300 x 200
FB_Jugend_300x200_051
IMG_7420_300x200
IMG_7175_300x200
IMG_1113 300x200
DSCN1270 300x200
IMG_86351_300x200
IMG_0264_300x200
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_0746_300x200
IMG_0252_300x200
IMG_88691_300x200
IMG_6029_300x200
IMG_6011_300x200
DSCN2388
IMG_9775_300x200
Frauen_Mdels_300 x 200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_0743_300x200
FB_Jugend_300x200_046
160220_C1_300x200
160221_B1_300x200
Saisoneroeffnung 300x200
IMG_3788_300x200
IMG_5878_300x200
IMG_5812_300x200
IMG_8235_300x200
IMG_4972 300 x 200
FB_Jugend_300x200_052
IMG_1071 300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_1057 300x200
FB_Jugend_300x200_044
IMG_1078 300x200
IMG_5884_300x200
160220_C2_300x200
IMG_0749_300x200
IMG_97741_300x200
IMG_5991_300x200
FB_Jugend_300x200_045
IMG_1134 300x200
IMG_5877_300x200
IMG_8221_300x200
FB_Jugend_300x200_041
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   

Anmeldung  

   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.