Heute traten wir zum ersten Meisterschaftsspiel gegen Hörstel D1 an.
Pünktlich um 12 Uhr pfiff der Schiedsrichter das Spiel an. In den Anfangsminuten des Spiels fand das Spiel im Mittelfeld statt und beide Mannschaften gingen vorsichtig in die Partie.
 
So langsam wurde Hörstel besser und bekam Chancen. In der 13. Minute machte Hörstel dann das 0:1. Aber ISV gab nicht auf und bekam seine Chancen durch Florian. Aber leider wurde der Ball nach einer Ecke auf der Linie von einem gegnerischen Spieler geklärt. ISV wurde stärker und stärker. Dann das 1:1. Leon schoß aus 15 Metern drauf, der Ball ging unhaltbar in den Winkel. Kurz vor dem Halbzeitpfiff machte dann Hörstel das 1:2, durch einen Abwehrfehler.

Am Donnerstag hatten wir die Arminia D1 zu Gast.
Im Vorfeld war jedem klar, das dieses Spiel sehr schwer wird.
 
In den Anfangsminuten des Spiels hatte die Arminia mehr Ballbesitz und baute Druck auf. ISV D2 lauerte und versuchte zu kontern, doch das klappte nicht. Dann eine Ecke für Arminia und schon passiert es: 1:0. Die 2 Ecke für Arminia: 2:0. So langsam kamen wir besser in das Spiel. Doch kurz vorm Halbzeitpfiff dann das 3:0. In der Halbzeitpause wurden die Fehler angesprochen und man wollte sich hier nicht abschießen lassen. Doch die D1 kam jetz in wenigen Minuten zu mehreren Chancen und machte das 4:0 und 5:0. Kurz vorm Spielschluss kassierte man dann noch das 6:0. In der letzten Minute verschoss Arminia dann noch einen Elfmeter.
 
Am Samstag traf man auf SC Spelle-Venhaus D2 auf dem Kunstrasen in Ibbenbüren. Das Spiel gegen Arminia Ibbenbüren D1 wurde vergessen und man konzentrierte sich nur auf dieses Spiel.
 

Heute war es endlich soweit. Das erste Spiel nach langer Zeit auf den Kunstrasen in Ibbenbüren.
Der Gegner war Teuto Riesenbeck D2.
 
Püntklich um 9:40 Uhr pfiff der Riesenbecker Schiedsrichter das Spiel an.Von Anfang an versuchte die D2 das Tor zu schießen, bereits dann in der 1min die Chance für Leon. ISV machte weiterhin Druck und kam in der 3min zur Chance, doch Kittis Schuß wurde vom gegnerischen Torwart pariert. Dann war es endlich soweit. Leon schoß nach einer Ecke das 1:0. Bis dahin verdient.
Aber so langsam kam Riesenbeck auch zu Chancen die Eric souverän parierte. Dann hämmerte Noah aus 15 Metern ab, aber der Ball prallte an die Latte. Doch Riesenbeck gab nicht auf. Eine gute Chance von Riesenbeck konnte unsere Abwehr klären. Das Spiel ging hin und her. Die nächste Chance hatte kurz vor dem Halbzeitpfiff Leon, aber er vergab. 

Heute traten wir beim Hallenturnier von Eintracht Mettingen D2 an.Da GW Steinbeck D1 nicht antrat, waren noch 6 Mannschaften am Start. Jeder gegen Jeden, am EndePlatzierungsspiele.
 
Das erste Spiel gewannen wir 2:0 gegen Arminia D2. Beim zweiten Spiel waren wir ebenfalls erfolgreich, 2:0 gegen Arminia D3. Das dritte Spiel gewannen wir 3:0 gegen Hopsten D2. Das vierte Spiel gewannen wir auch 3:0 gegen Mettingen Team B. Das letzte Spiel verloren wir 3:2 gegen Mettingen Team A. Somit beendeten wir die Vorrunde mit dem 1ten Platz. Es wurden noch Platzierungsspiele gespielt. Wir mussten im Finale gegen Mettingen Team A ran. Wie auch die Spiele davor, beherrschten die D2 das Spiel. Doch leider wurde dieses Spiel mit 1:0 verloren
und man musste sich mit dem 2ten Platz zurfrieden geben. Glückwunsch an Mettingen Team A.
 

Heute traten wir beim Turnier von VFL Ladbergen D2 an.
 
In der Gruppenphase mussten wir gegen SF Lotte D2, SC Reckenfeld D2, SCV Laggenbeck D2 ran. Das erste Spiel bestritten wir gegen Lotte und gewannen mit 2:0. Im zweiten Spiel hier der Gegner Reckenfeld  wo wir uns mit einem Punkt zufrieden geben mussten, Endstand 1:1. Das letzte Spiel gewannen wir bis dahin sieglose Laggenbecker mit 2:0. Somit zogen wir als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Durch ein sehr gute Leistungen gewannen wir 3:1 und zogen wieder mal bei einem Hallenturnier ins Finale ein. Das andere Halbfinale Spiel gewann Pr.Lengerich gegen Reckenfeld mit 3:0. Somit hieß unser Gegner im Finale Preußen Lengerich. Im Spiel um Platz drei, gewann Brochterbeck nachem Elfmeterschießen gegen Reckenfeldmit 6:3.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

IMG_1113 300x200
DSCN1270 300x200
IMG_0743_300x200
IMG_4972 300 x 200
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_1078 300x200
IMG_9775_300x200
IMG_1134 300x200
IMG_0749_300x200
IMG_7175_300x200
IMG_8235_300x200
IMG_0746_300x200
IMG_1057 300x200
FB_Jugend_300x200_041
160220_C2_300x200
IMG_5878_300x200
IMG_8621_300x200
IMG_5991_300x200
IMG_0264_300x200
IMG_97741_300x200
FB_Jugend_300x200_046
Saisoneroeffnung 300x200
IMG_8649 300 x 200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_5884_300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_1071 300x200
FB_Jugend_300x200_045
Frauen_Mdels_300 x 200
IMG_7420_300x200
IMG_3788_300x200
IMG_88691_300x200
DSCN2388
IMG_5812_300x200
FB_Jugend_300x200_051
FB_Jugend_300x200_052
IMG_8221_300x200
FB_Jugend_300x200_044
IMG_6029_300x200
IMG_5877_300x200
160221_B1_300x200
IMG_0252_300x200
IMG_6011_300x200
160220_C1_300x200
IMG_86351_300x200
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.