Ein Punkt hätte gereicht, aber wir haben natürlich auf Sieg gespielt. Bei super Wetter fingen wir aber sehr unsicher an. Doch in der 14min erlöste uns Darius mit dem 1:0. Direkt nach seiner Einwechslung erhöhte 
Lukas in der 21min auf 2:0. Nach 24min noch Jonas mit einem schönen Tor zum 3:0, und Sefa mit dem Halbzeitpfiff das 4:0. Nach der Pause ging es so weiter. 35min Jonas zum 5:0, 41min Darius mit dem 6:0. Zum Schluß noch Hamsa mit einem schönen Alleingang in der 42min das 7:0. Das wars! Den Ehrentreffer zum 7:1 in der 46min hat sich der Gegner aber noch verdient. Wir sind jetzt die beste D2 Mannschaft im Kreis, und spielen in der Kreisliga A zusammen mit unserer D1. Ein Dank an das Trainerteam um Rainer Hagedorn, die so eine konstante Leistung in die Mannschaft gebracht haben.

Es spielten: Jason, Blaise, Darius, Sefa, Lukas, Jonas, Simon, Georg, Hamsa, Patrick.

Heute bei Regen mussten wir auf dem Rondell gegen Hopsten ran. Sie standen in der Tabelle direkt hinter uns. Wir waren also vorsichtig. Aus einer sicheren Abwehr heraus haben wir souverän nach vorne gespielt. In der 11min schon das 1:0 durch Darius. Auch Patrick machte in der 19min einen Treffer zum 2:0, wo er sich besonders darüber freute. Hopsten kam kaum vor unser Tor. In der zweiten Hälfte ging es so weiter. Darius mit einem strammen Fernschuß zum 3:0 in der 54min. Das wars! Hopsten hatte dem nichts mehr entgegenzusetzen. Sie kamen auch gar nicht an unserer starken Abwehr vorbei. Und dann war da auch noch unser Torwart Jason, der clever mitspielte. Ein Lob an die ganze Mannschaft für diese überragende 
Leistung. Nächste Woche kommt SG Bevergern / Rodde in den ISV - Sportpark.

Es spielten: Jason, Blaise, Sefa, Simon, Patrick, Georg, Darius, Jonas, Lukas, Hamsa.

Heute durften wir im Stadion unser Nachholspiel gegen Riesenbeck austragen. Schon in der 5min legte Darius mit dem 1:0 los. Kurze Zeit später zauberte Hamsa mit einer direkten Ecke das 2:0. In der 17min 
bekam Darius einen Traumpass, den er zum 3:0 verwandelte. Sefa hatte noch zwei Großchancen, die er leider nicht verwandeln konnte. Auch Patrick hatte kurz vor der Halbzeit Pech im Abschluß. Dann fiel in der 
30min doch noch der Anschlußtreffer. So ging es in die Pause. In der 47min machte Darius mit dem 4:1 den Sack zu. Kurz vor Schluß fiel noch das 4:2, aber ohne Bedeutung für uns. Samstag müssen wir nach Recke, und da wollen wir an diese tolle Leistung anknüpfen.

Es spielten: Can, Jason, Blaise, Sefa, Hamsa, Julian, Georg, Patrick, Jonas, Simon, Tim, Darius.

Am Samstag mussten wir zur D1 von Recke. Das es nicht so einfach werden würde, wussten wir. Schon in der 4min legte Recke mit dem 1:0 los. Wir waren geschockt. Das 2:0 fiel sofort danach in der 11min. Recke hatte einen Auswahlspieler dabei, wo wir unsere Probleme mit hatten. Das 3:0 machten sie auch noch vor der Pause. In der zweiten Hälfte spielte Recke so weiter. 33min das 4:0, und 45min das 5:0. Wir hatten auch noch unsere Chancen, bekamen den Ball aber nicht ins gegnerische Tor. Doch kurz vor Schluß schoß unser Kapitän Darius in der 52min den Ehrentreffer. Heute war nichts zu holen! Aber Kampf und Einsatzwille stimmte in unserer Truppe. Die Punkte müssen wir in den nächsten Spielen holen. Jetzt Samstag kommt Westfalia Hopsten.

Es spielten: Can, Blaise, Simon, Jonas, Georg, Patrick, Darius, Sefa, Fabio, Lukas, Fatlum.

Ersatzgeschwächt fuhren wir zur Hörstel D1. Wir hatten kein gutes Gefühl, was passieren könnte. Aber es kam anders als erwartet. Wir brauchten uns nicht verstecken. Es kam sogar in der 20min zu einer Großchance von Darius, wo er alleine vor das gegnerische Tor kam, aber nicht vollendete. Im Gegenzug hatte unser Torwart Fabio einen Torschuß von Hörstel super abgewehrt. So ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte machten wir so weiter. Alle mussten durchhalten, wir hatten keine Ersatzspieler!! In der 47min erlöste uns Darius mit dem 1:0. Das Ergebnis haben wir dann mit alle Mann kämpferisch bis zum Schluß gehalten. Ein großes Lob an die ganze Mannschaft. Auch unser Schiedsrichter Klaus hatte das Spiel jederzeit im Griff. So kann es weitergehen. Nächste Woche kommt Riesenbeck D1.

Es spielten: Fabio, Blaise, Hamsa, Georg, Jonas, Lukas, Patrick, Darius, Simon.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

FB_Jugend_300x200_046
Frauen_Mdels_300 x 200
FB_Jugend_300x200_052
IMG_9775_300x200
IMG_6029_300x200
IMG_0743_300x200
IMG_1113 300x200
FB_Jugend_300x200_051
FB_Jugend_300x200_042
IMG_7175_300x200
IMG_5877_300x200
IMG_0746_300x200
FB_Jugend_300x200_045
IMG_4972 300 x 200
IMG_97741_300x200
IMG_0749_300x200
IMG_8235_300x200
IMG_8221_300x200
Saisoneroeffnung 300x200
160220_C1_300x200
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_8621_300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_3788_300x200
IMG_88691_300x200
IMG_1078 300x200
IMG_1057 300x200
160220_C2_300x200
IMG_1071 300x200
DSCN1270 300x200
IMG_8649 300 x 200
IMG_0252_300x200
FB_Jugend_300x200_044
160221_B1_300x200
IMG_5991_300x200
IMG_7420_300x200
DSCN2388
IMG_5878_300x200
FB_Jugend_300x200_041
IMG_86351_300x200
IMG_0264_300x200
IMG_1134 300x200
IMG_5812_300x200
IMG_5884_300x200
IMG_6011_300x200
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.