Einen ganz wichtigen Erfolg landete unsere B1 am Sonntagmorgen im Nachholspiel gegen das Tabellen-Schlusslicht aus Epe. Am Ende stand ein verdienter 2:0-Erfolg zu Buche. Das Team aus Epe war allerdings gegenüber den Spielen aus der Hinrunde nach einem Trainerwechsel nicht wieder zu erkennen und zeigte deutlich mehr Gegenwehr, als dies im Vorfeld von den meisten erwartet wurde. Nach dem Sieg stehen die Brinkkötter-Schützlinge mit 16 Punkten aus 9 Spielen (5 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen) trotz noch zweier ausstehender Nachhospiele auf einem guten 6. Tabellenplatz in der Bezirksliga.

B-JUNIOREN

Ibbenbürener SV - Cheruskia Laggenbeck 4:0

Der Bezirksligist aus Ibbenbüren zeigte eine disziplinierte Abwehrleistung und machte mit zwei Standards vor der Pause immer zum richtigen Zeitpunkt die Tore. Eine Eckballhereingabe von Fynn Mewes verwertete Florian Krasniqi schon in der 3. Minute zur 1:0-Führung. In der 13. Minute erhöhte Mewes per Freistoß auf 2:0. Die beste Phase hatten die Laggenbecker in der Anfangsviertelstunde nach dem Seitenwechsel. Dabei verpasste Luca Bajorath in der 43. Minute den Anschlusstreffer. Die ISV übernahm wieder die Spielkon-trolle und hatte nach einer Ecke eine Doppelchance(63.) durch Adrian Thal und Felix Wessels. Nach einem Ballgewinn sorgte Johannes Weweler in der 55. Minute endgültig für klare Verhältnisse. Die kampfstarken Laggenbecker mühten sich redlich, konnten die kompakte ISV-Abwehr aber nicht in Bedrängnis bringen. Auf Vorarbeit von Mewes netzte Lucas Scholz in der 76. Minute zum verdienten 4:0-Endstand ein.

 

(Quelle: IVZ-online, 18.11.2017)

Mit einem souveränen 9:1-Erfolg bei der JSG Büren/Piesberg erreichte die B1 am Mittwochabend im vorgezogenen Erstrundenspiel problemlos die 2. Runde des Kreispokals. Torschützen für das ISV-Team waren in der ziemlich einseitigen Partie Joel Manchen (3), Florian Schulte, Berkant Samanci, Leon Damer, Fynn Mewes per Elfmeter, Moritz Krützmann und Mahsun Aktürk. Wermutstropfen aus ISV-Sicht war die Verletzung von Berkant Samanci: Er zog sich in einem eigentlich fairen Zweikampf einen Bruch des linken Unterarmes zu und wird zunächst 4 Wochen ausfallen. Auf diesem Wege gute Besserung!

In der zweiten Runde geht es dann am 20.9. zum SC Falke Saerbeck.

Zu unserem Saisonfinale hatten wir nach einen hart umkämpften Spiel einen 5:4-Sieg freitags bei SW Lienen 1 gelandet. Bei strömenden Regen gelangen Özcan 4 Treffer und Iwan 1 Treffer. Zum Schluß hielten unsere Abwehr und unser Torhüter Henrik den Sieg fest in der Hand.

Am Mittwoch hatten wir dann unser letztes Saisonspiel zu Hause gegen Riesenbeck 2. Es war ein tolles
Spiel von beiden Mannschaften. Wir hatten zwar mehr Spielanteile und waren klar überlegen, aber der Ball wollte nicht ins Tor. Die Riesenbecker haben bis zum Schluß eine tolle kämpferische Leistung
gezeigt.     

Es war eine tolle Saison. Mit etwas mehr Glück hätten wir auch Meister werden können! Einen großen Dank an unsere Trainer Rainer und Michael und Betreuer Klaus für das ganze Jahr.

Vielen Dank auch an unsere Spieler:

Henrik, Aziz, Jir, Ali, Marcel, Julian, Iwan, Luca A., Marvin, Jan, Cebo, Luca, Karol, Michael, Özcan.

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

160220_C2_300x200
Saisoneroeffnung 300x200
FB_Jugend_300x200_044
IMG_1078 300x200
IMG_97741_300x200
FB_Jugend_300x200_045
IMG_5884_300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_8235_300x200
IMG_7175_300x200
IMG_86351_300x200
160220_C1_300x200
FB_Jugend_300x200_052
IMG_0252_300x200
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_6029_300x200
Frauen_Mdels_300 x 200
IMG_0743_300x200
IMG_8649 300 x 200
DSCN2388
IMG_7420_300x200
IMG_1057 300x200
IMG_0264_300x200
IMG_5878_300x200
IMG_0749_300x200
160221_B1_300x200
IMG_5812_300x200
IMG_1071 300x200
IMG_88691_300x200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_3788_300x200
FB_Jugend_300x200_051
FB_Jugend_300x200_046
IMG_0746_300x200
IMG_1113 300x200
IMG_5877_300x200
IMG_6011_300x200
IMG_4972 300 x 200
IMG_1134 300x200
IMG_8621_300x200
IMG_8221_300x200
IMG_5991_300x200
DSCN1270 300x200
FB_Jugend_300x200_041
IMG_9775_300x200
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.