Ibbenbürener SV - VfL Billerbeck 6:1

 

Der ISV-Nachwuchs hatte in einer forschen Anfangsviertelstunde zahlreiche Chancen. Mit einer direkt verwandelten Ecke brachte Mischa Bischoff die Hausherren in der 11. Minute in Führung. In der 15. Minute traf Julian Frank nur den Billerbecker Querbalken. Im Anschluss ließen die Gastgeber Billerbeck ins Spiel kommen und kassierten in der 32. Minute den Ausgleich. Nach dem Wechsel zogen die Platzherren die Zügel wieder an und gingen durch Mouhamed Toure per Kopfball in der 51. Minute erneut in Führung. Auf Rückpass von Sarujan Sritharan erhöhte Marvin Hagemann in der 63. Minute auf 3:1. Schön heraus gespielt war auch die 4:1-Führung durch Jost Feldhaus in der 63. Minute auf glänzender Vorarbeit von Hagemann. In der 81. Minute kam Feldhaus elfmeterreif zu Fall, den Strafstoß verwandelte Bischoff sicher zur 5:1-Führung. Mit dem Schlusspfiff stellte Toure auf Rückpass von Mika Wesselmann den 6:1-Endstand sicher.

(Quelle: IVZ,6.11.2017)

 

Nach den äußerst dürftigen Vorstellungen am letzten Wochenende standen die A1- und B1-Junioren an diesem Sonntag in der Pflicht – und beide Teams zeigten ein komplett anderes Gesicht, allerdings mit unterschiedlichem Ausgang. Während die B1 nach einer sehr starken Vorstellung souverän mit 4:1 beim TuS Altenberge siegte und diesen somit in der Tabelle überflügelte, wehrte sich die A1 mit einer Rumpfelf bis zum Ende tapfer und mit großem Einsatz gegen den Aufstiegsfavoriten Warendorfer SU, unterlag jedoch schlussendlich verdient mit 1:3.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand heute im Stadion das letzte Meisterschaftsspiel der A2 statt. Obwohl es am Ende gegen Mettingen trotz deutlicher Überlegenheit zur zu einem 0:0 reichte, gab es am Ende nur strahlende Gesichter beim anschließenden Saisonabschluss im ISV-Vereinsheim.

Das Team um die Trainer Marcel Wegmann und Marco Bradler ließ es sich bei kühlen Getränken und leckerem Essen gut gehen. Die Bildung eines gemeinsamen Teams aus Spielern der ISV, der Nachbarn Cheruskia Laggenbeck und Arminia Ibbenbüren unter Einbeziehung einer großen Gruppe von geflüchteten Jugendlichen aus etlichen verschiedenen Ländern hat wunderbar funktioniert. Das Team ist in der Rückrunde zu einer echten Gemeinschaft zusammengewachsen. Dies verdient allerhöchste Anerkennung! Ein großes Dankeschön vom Verein an Trainerteam und Spieler der Mannschaft.

Mit viel Ehrgeiz ist die Truppe ins Spiel gestartet und konnte auch lange gegenhalten. Doch als nach dem 1:1 weitere Gegentore schnell aufeinander folgten, war die Gegenwehr gebrochen und das Spiel gegen Lotte A1 verloren. Trotz der Niederlage ein großes Lob an unsere A2. 

IMG 0171a

Hier ein paar Fotos zum Spiel.

Bemerkenswert auch die super Intergration von neuen Mitspielern in die ISV A2. Hier, wie auch bei vielen anderen Aktionen und Mannschaften bei der ISV, funktioniert die Integration vorzüglich!

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

IMG_8221_300x200
IMG_97741_300x200
DSCN1270 300x200
IMG_8235_300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_5884_300x200
FB_Jugend_300x200_041
Saisoneroeffnung 300x200
FB_Jugend_300x200_051
IMG_4972 300 x 200
IMG_5877_300x200
IMG_9775_300x200
160221_B1_300x200
IMG_0252_300x200
FB_Jugend_300x200_045
Frauen_Mdels_300 x 200
IMG_1078 300x200
IMG_88691_300x200
IMG_8621_300x200
IMG_3788_300x200
IMG_5991_300x200
FB_Jugend_300x200_042
141003 ISV Maedels 300 x 200
IMG_0264_300x200
IMG_0749_300x200
FB_Jugend_300x200_046
IMG_8649 300 x 200
IMG_86351_300x200
DSCN2388
IMG_6011_300x200
IMG_1071 300x200
IMG_5812_300x200
IMG_6029_300x200
160220_C1_300x200
IMG_0743_300x200
IMG_1057 300x200
IMG_7420_300x200
IMG_1134 300x200
IMG_1113 300x200
IMG_0746_300x200
160220_C2_300x200
IMG_7175_300x200
FB_Jugend_300x200_044
FB_Jugend_300x200_052
IMG_5878_300x200
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
feed-image
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.