Mit enttäuschten Gesichtern starteten sie ins Wochenende, mit lachenden beendeten sie selbiges.

Die Oberliga-Handballerinnen der Ibbenbürener SV verloren am Freitagabend beim TV Arnsberg mit 27:30 (15:13), machten die Niederlage aber schon am Sonntag gegen den TV Verl wieder gut, den sie mit 34:29 (20:11) besiegten.

Der Spielverlauf gegen Arnsberg: Obwohl die ISV Mitte der ersten Hälfte in Arnsberg sogar mit fünf Toren vorne lag (11:6), war die Leistung nicht dem Ergebnis entsprechend. „Man hatte nicht das Gefühl, dass das souverän war“, fand ISV-Trainer Sascha Zaletel. "Es war eher so, dass der Gegner noch nicht wach war.“

Folglich brachte den Ibbenbürenerinnen auch die Halbzeitführung (15:13) nichts. Nach dem Seitenwechsel war Gastgeber Arnsberg dann nämlich voll zur Stelle. „Wir sind eingebrochen“, fand Zaletel. Vor allem weil die ISV in der Deckung zu wenig als Team aufgetreten war.

Der Spielverlauf gegen Verl: Genau das war im sonntäglichen Heimspiel gegen Verl ganz anders. Von Anfang an war die konzentrierte und konsequente Deckung die Basis für den Erfolg.

Im ersten Durchgang ließ die ISV dem Gast aus Ostwestfalen oft nur schwierige Würfe zu. Offensiv bauten sie dann meist behutsam auf, Kontrolle war das Stichwort, Tempogegenstöße kamen nicht zu häufig vor.

Nach 30 Minuten stand eine hochverdiente 20:11-Führung auf der Anzeigetafel. Auch nach der Pause blieb die ISV dominant, auf beiden Seiten war jetzt allerdings etwas mehr Geschwindigkeit in den Angriffen zu erkennen.

 

 





 

 

Beim ISV-Masters gibt es zwei Hauptturniere. Den "Veltins-Cup" der Senioren und den "Schwäbisch Hall Cup" der A-Junioren. Beide Wettbewerbe gliedern sich in Vorrunde und Hauptrunde. Begleitet werden diese Veranstaltungen durch drei weitere Seniorenturniere unterklassiger Mannschaften, einen Wettbewerb der Altliga und wechselnde Jugendturniere.

Im Jahre 2016 wurde der "Veltins-Cup" bereits zum 36. Mal und der "Schwäbisch Hall Cup" zum 35. Mal ausgespielt. Damit avanciert das Großereignis zu einem der traditionsreichsten Turniere der Region.

Jedes Jahr wieder schafft es eine sehr große Anzahl von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ibbenbürener Spielvereinigung zusammen mit vielen freiwilligen Helfern ein großartiges Event auf die Beine zu stellen. Es mag Turniere geben, auf denen höherklassige Mannschaften zu bestaunen sind, aber es gibt keines, das an die einzigartige Atmosphäre des MASTERS heranreicht.

SC Hörstel - wE1  0:16

Kein Durchkommen für Hörstel

Am frühen Sonntagmorgen fuhr unsere weibliche E1 motiviert und aufgeregt nach Hörstel. Das Wetter war super und alle Spielerinnen hatten Lust auf Handball. Dieses zeigte sich dadurch, dass wir gleich nach 8 Sekunden den ersten Treffer erzielen konnten. Im weiteren Spielverlauf gab es noch 15 weitere Treffer für unsere ISV-Mädels. Dieses Spiel ermöglichte, dass wir die Spielerinnen auch auf verschiedenen Positionen testen und spielen lassen konnten.

Im Angriff haben wir einige Tore aus dem Tempospiel machen können. Doch bei einer stehenden Abwehr haben wir uns eher schwer getan mit Druck aufs Tor zu werfen. Dieses wird unser Schwerpunkt für die nächsten Trainingseinheiten sein.

In den letzten Wochen haben wir ganz intensiv Abwehrtraining gemacht. Das haben die Mädels super umgesetzt, so dass es Hörstel nicht gelang, ein einziges Tor zu werfen.

   
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
   

VH1987 300x200
Vereinsheim 300x224
VH1979 300x200
VH1985 300x200
VH1982 300x200
VH1984 300x200
VH1980 300x200
 

   

Chronik_300x200_040
20140526 Kreispokalsieg Herren I 300 x 200
Chronik_300x200_050
Chronik_300x200_004
Chronik_300x200_034
IMG_8869 300 x 200
Chronik_300x200_015
Chronik_300x200_036
Chronik_300x200_025
Chronik_300x200_018
140617 Esmail Maradinie 300 x 200
Chronik_300x200_038
kuw_20130914-203850_IMG_4426
Chronik_300x200_042
Chronik_300x200_041
Rugby_Pirates102
Chronik_300x200_052
Chronik_300x200_070
Chronik_300x200_001
Chronik_300x200_061
Chronik_300x200_010
Chronik_300x200_051
Chronik_300x200_059
Chronik_300x200_058
Chronik_300x200_013
140831 Pibo Simon 300 x 200
Chronik_300x200_047
IMG_9479_300x200
IMG_9205 300 x 200
IMG_0107-SMILE_300x200
140831 ISV Damen 1 300  x 200
IMG_7402 300 x 200
141003 ISV Maedels 300 x 200
Chronik_300x200_060
Chronik_300x200_062
IMG_0264_300x200
Chronik_300x200_009
Chronik_300x200_020
140625 Ausgleich Aufstieg Fabian Harte 300 x 200
Chronik_300x200_064
Chronik_300x200_022
Chronik_300x200_048
Chronik_300x200_039
Chronik_300x200_073
Chronik_300x200_049
Chronik_300x200_035
Chronik_300x200_031
140514 Meisterschaft A1 300 x 200
Chronik_300x200_043
IMG_9463_300x200
Chronik_300x200_037
Chronik_300x200_005
140625 Trainerdusche A1 300 x 200
Chronik_300x200_008
Chronik_300x200_026
Chronik_300x200_030
Chronik_300x200_054
Chronik_300x200_002
Chronik_300x200_003
Chronik_300x200_017
IMG_9512_300x200
IMG_0252_300x200
Chronik_300x200_056
Chronik_300x200_032
Chronik_300x200_057
Chronik_300x200_007
Rugby_Pirates101
IMG_8699 300 x 200
140606 Lukas Freese 300 x200
20140514 Kreispokalsieg Damen I 300 x 200
Grnkohlessen_300x200
Chronik_300x200_046
Chronik_300x200_014
Chronik_300x200_021
140630 Abschluss Minis 300 x 200
Chronik_300x200_029
140904 Spende Walkenhorst
Chronik_300x200_071
140624 Kanat Nadryan 300 x 200
Chronik_300x200_027
Chronik_300x200_011
IMG_8731 300 x 200
IMG_8635 300 x 200
IMG_9763 300 x 200
Chronik_300x200_055
Chronik_300x200_024
Chronik_300x200_028
140831 Sebastian Wellmeyer 300 x 200
Chronik_300x200_044
kuw_20130831-151138_IMG_3123
Chronik_300x200_033
IMG_8613 300 x 200
kuw_20130831-150612_IMG_3089
Chronik_300x200_053
20140626 Herren Sieger Spark Fest 300 x 200
Chronik_300x200_065
Chronik_300x200_016
kuw_20130914-191340_IMG_4165
Chronik_300x200_045
Chronik_300x200_006
Chronik_300x200_072
Chronik_300x200_023
Chronik_300x200_063
 

   
Intersport
Logo_vrst_200x75
Mucke
Beermann
KSK
RWE
   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   
   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.