Drucken

Diese Frage haben sich sicher viele Leser gestellt.

In der Rugby-Welt wird das OWL-Team als Babarian-Team benannt. Ein Team ohne Zuhause!

LINK zur Erklärung auf Wikipedia

Die Idee die dahinter steckt, ist vier Teams aus der Region zusammenzubringen, damit junge Spieler die Möglichkeit haben von der NRW Rugby Selection Staff gesehen zu werden.

Es gibt eine kleine Chance für die Nationalmannschaft entdeckt zu werden.

Aktuell werden die Spieler aus folgenden Vereinen zusammengezogen:

ISV-Rugby-Pirates

Cherusker Lothe

1. RC Bielefeld

TV Lemgo

Zusätzlich wird versucht die Mannschaft aus Münster zu involvieren.

Das ausgefallene Spiel soll am 28.04.13 in Bielefeld nachgeholt werden.