Vier Spiele verbleiben dem ISV-Team um das Trainertrio Tom Langhoff, Axel Schulte und Daniel Wiedelmann, um acht Zähler auf die Spielvereinigung Steinhagen aufzuholen.

„Durch den Sieg von Steinhagen wird es für uns schwerer. Aber wir wollen gegen Münster 08 am Donnerstag nachlegen“, so Axel Schulte.

Gegen Kinderhaus spielte der Gastgeber von Beginn an mit einer Führung im Rücken. „Am Anfang waren beide Mannschaften etwas nervös, aber wir haben die Chancen gemacht und uns im Laufe der Halbzeit Tor um Tor abgesetzt“, sagt der ISV-Trainer zur zwischenzeitlichen Sechs-Tore-Führung.

Zur Halbzeit lag die ISV noch mit 13:9 vorne.

Damit sich niemand zu sicher fühlt, appellierte Schulte in der Pause, dass das Team weiter konzentriert arbeiten müsse, „denn so eine Partie kann jederzeit kippen“.

In der 40. Minute schrumpfte der Vorsprung auf zwei Tore, aber weil die ISV geschlossen als Team agierte, setzte sich das Heimteam wieder ab und gewann letztlich mit 23:19.

„Das war eine sensationelle Mannschaftsleistung, da mit Paul Schedeit unser Toptorschütze ausfiel“, freute sich Axel Schulte vor allem über die lediglich 19 Gegentore: „Das war eine Willenssache. Mit unserer starken Deckung und einem sehr guten Felix Nottekämper im Tor haben wir die nötige Sicherheit für unser Spiel bekommen. Außerdem hat Jan-Malte Minnerup vorne wie hinten ein super Spiel gemacht.“

Die ISV ist durch den Erfolg auf den vorletzten Rang vorgerückt.

Da allerdings Steinhagen den zweiten Sieg aus den vergangenen drei Spielen holte, bleibt der Abstand bei acht Punkten. Ob die ISV diesen Rückstand noch aufholt, ist fraglich, aber „die Jungs sind heiß und wollen in den letzten Spielen zeigen, dass sie guten Handball spielen können“, so Schulte.

Tore: Minnerup (7), Langhoff (4), Beyer (3/2), Hembrock, Zarske (beide 3), Huesmann (2) und Rösen (1).

Quelle: IVZ-Aktuell vom 23.04.2018 17:42 Uhr

   
1. Herren
1. Damen
2. Herren
3. Damen
2. Damen
1. Herren
   

ksksteinfurt
strier
apotheke_leugermann
Deitert-Suhre
micke
 

   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf Instagram
ISV HAndball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   
   
   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.