Am kommenden Samstag, dem 07. April, geht es auf die Zielgerade der Saison.

Die 1. und 2. Damenmannschaft haben noch sechs Spieltage vor der Brust, die es alle in sich haben.

Um 17:15 Uhr gastiert die HSG Hüllhorst in der Halle-Ost. Das Hinspiel konnten die Mädels mit 20:27 gewinnen, die letzten beiden Saisonspiele vor Ostern ließ der Tabellenvorletzte aber aufhorchen, als man beim Dritten in Bergkamen einen Punkt mitnahm und zuletzt gegen Oerlinghausen einen deutlichen Sieg feiern konnte.

Hier gilt es also die vorosterliche Form wieder auszupacken, auch wenn die Trainingsbeteiligung in dieser Woche eher mau war.

Zuvor ist die II. um 15:00 Uhr Gastgeber des TuS SW Wehe.

Aktuell ist Wehe zwar letzter der Tabelle, aber aufgrund der 32:26-Hinspielniederlage gibt es für die Mädels einiges gut zu machen.

Bereits beendet ist die Saison leider schon für unseren Außenflitzer Caren C., die sich einen erneuten Kreuzbandriss zugezogen hat und somit zum zweiten Mal in kurzer Zeit eine lange Pause einlegen muss.

Kopf hoch Caren und alles Gute für die anstehende Genesungszeit.

   
3. Damen
1. Herren
2. Herren
1. Damen
2. Damen
3. Damen
   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf Instagram
ISV HAndball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   
   
   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.