Am 28. Dezember spielte die E1 ihr letztes Hallenturnier in Bad Bentheim im Jahr 2017 und verpasste dabei nur knapp den Einzug ins Finale.

In der Vorrunde setzten sie sich zunächst sehr souverän gegen Weiße Elf Nordhorn (2:0, Tore: Lukas & Mert), dem Gastgeber SV Bad Bentheim 6:1 (Tore: 2x Lukas, 2x Mert, Cem und einem Eigentor) und mit einem Unentschieden gegen SVA Salzbergen (2:2 - Tore: Luca und Cem) durch.

Im Halbfinale traf man dann auf den zweiten der Gruppe B - dem SV Bad Laer, dem man in diesem Fall mit einem 1:2 (Tor: Mert) unterlag. Anfangs waren beide Mannschaften sehr zöglicherlich und zurückhaltend, ehe es im Kasten der Laeraner geklingelt hatte. Durch individuelle Fehler gelang dem Gegner schließlich der Ausgleich, ehe sie ca. 15 Sekunden vor Schluss auch noch den Siegestreffer erzielen konnten.
Letztlich konnte sich Bad Laer im Finale auch gegen Borussia Emsdetten mit einem 3:2 durchsetzen und das Turnier für sich gewinnen.

Im Spiel um Platz 3 gab es dann das Wiedersehen mit der weißen Elf aus Nordhorn, denen man in diesem Fall nun 1:2 unterlag (Tor: Lukas).


Nachtrag zum Turnier am 23.12.2017 in Greven
Am 23.12.2017 waren die Glückssträhnen nicht auf Seiten der E1 der ISV.
Beim Hallenmasters (Qualifikationsturnier für den 20./21. Januar 2018) mussten wir uns leider unglücklich in der Vorrunde bereits verabschieden.
Der Warendorfer SU - mit 15 Punkten - zog als Gruppenerster ins Halbfinale ein.
Der zweitplatzierte hatte auf jeden Fall 9 Punkte - in diesem Fall entschied es sich zwischen SG Telgte (Tordiff. +6), SC Münster 08 (Tordiff. +3) und der ISV E1 (Tordiff. +5).

So fehlte uns schlussendlich lediglich ein Tor, um ins Halbfinale einzuziehen.

Ergebnisse im Überblick:
E1 - Münster 08 0:1 - Tor: Jan
E1 - Warendorfer SU 2:3 - Tore: Max, Cem
E1 - SG Telgte 0:5
E1 - DJK BW Greven 8:0 - Tore: 2x Lukas, 2x Mert, Luca, 3x Jan
E1 - TuS Hiltrup 4:2 - Tore: 2x Luca, 2x Mert


Auch, wenn die letzten beiden Turniere vielleicht eine gewisse Grenze gezeigt haben, so können wir dennoch stolz auf die Gesamtleistung im Jahr 2017 sein, was bisher alles so erreicht worden ist.
Man darf auch nie aus den Augen verlieren, dass nicht die Ergebnisse immer im Vordergrund stehen, sondern, es steht die Entwicklung jedes einzelnen Spielers weiterhin im Vordergrund. Und da können wir auf jeden Fall mit Stolz behaupten, dass hier eine Entwicklung zu sehen ist, an der wir auch im Jahr 2018 gerne anknüpfen möchten!


An dieser Stelle wünscht die E1 der ISV allen Freunden, Fans und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr und hofft, dass sie weiterhin so tatkräftige Unterstützung im Jahr 2018 erhalten wird!

   

131108 Heimspiel-online Logo 200x70

   

 

Fußballschule 2017

   

IMG_9775_300x200
IMG_1113 300x200
FB_Jugend_300x200_046
IMG_8221_300x200
IMG_8649 300 x 200
IMG_8621_300x200
IMG_5991_300x200
IMG_1134 300x200
IMG_0749_300x200
160220_C2_300x200
IMG_0743_300x200
IMG_6011_300x200
160220_C1_300x200
FB_Jugend_300x200_043
IMG_0252_300x200
Frauen_Mdels_300 x 200
DSCN2388
IMG_5884_300x200
IMG_0746_300x200
IMG_97741_300x200
IMG_88691_300x200
IMG_1071 300x200
FB_Jugend_300x200_041
IMG_5812_300x200
IMG_0264_300x200
FB_Jugend_300x200_051
Saisoneroeffnung 300x200
IMG_5878_300x200
IMG_3788_300x200
IMG_1057 300x200
DSCN1270 300x200
IMG_6029_300x200
IMG_4972 300 x 200
IMG_5877_300x200
FB_Jugend_300x200_044
IMG_8235_300x200
IMG_86351_300x200
141003 ISV Maedels 300 x 200
FB_Jugend_300x200_042
IMG_1078 300x200
160221_B1_300x200
IMG_7420_300x200
IMG_7175_300x200
FB_Jugend_300x200_045
FB_Jugend_300x200_052
 

   

 

141004 Kinderfreundlicher 225 x225

   

 

 Stadtsportverband Ibbenbüren

   
   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.