Drucken

Am Samstag mussten wir zur D1 von Recke. Das es nicht so einfach werden würde, wussten wir. Schon in der 4min legte Recke mit dem 1:0 los. Wir waren geschockt. Das 2:0 fiel sofort danach in der 11min. Recke hatte einen Auswahlspieler dabei, wo wir unsere Probleme mit hatten. Das 3:0 machten sie auch noch vor der Pause. In der zweiten Hälfte spielte Recke so weiter. 33min das 4:0, und 45min das 5:0. Wir hatten auch noch unsere Chancen, bekamen den Ball aber nicht ins gegnerische Tor. Doch kurz vor Schluß schoß unser Kapitän Darius in der 52min den Ehrentreffer. Heute war nichts zu holen! Aber Kampf und Einsatzwille stimmte in unserer Truppe. Die Punkte müssen wir in den nächsten Spielen holen. Jetzt Samstag kommt Westfalia Hopsten.

Es spielten: Can, Blaise, Simon, Jonas, Georg, Patrick, Darius, Sefa, Fabio, Lukas, Fatlum.